Autogramme

Purdy, Australien, 1. FS-Weltmeister
Prof. V. P. Sagorowsky, UdSSR, 4. FS - Weltmeister
Horst Rittner, DDR, 6. FS - Weltmeister
Tynu Yim (Tönu Öim), UdSSR, 9. FS-Weltmeistertitel und 14. FS - Weltmeister (1. Spieler mit 2 Titeln), diesmal für Estland
Michail M. Umansky, Russland, 13. FS - Weltmeister
T. Hamarat, Österreich, 16. FS - Weltmeister